Bitcoin-Kurs schießt binnen weniger Minuten auf über 7.000 US-Dollar

Bitcoin-Kurs schießt binnen weniger Minuten auf über 7.000 US-Dollar

Der Bitcoin-Kurs ist vor gut zwei Stunden nach einem starken Aufwärtstrend binnen 45 Minuten von 6.791 US-Dollar (5.803 Euro) auf 7.402 US-Dollar (6.342 Euro) gestiegen (Stand 17. Juli, 22 Uhr). Das entspricht einem Preis pro Bitcoin, der zuletzt am 10. Juni erreicht wurde.

Aktuell liegt der Bitcoin-Kurs der größten digitalen Währung mit einer Marktkapitalisierung von 125,8 Mrd. US-Dollar (107,8 Mrd. Euro) bei über 7.000 US-Dollar (ca. 6.000 Euro).

Die Rally begann um 19:15 Uhr und dauerte gerade einmal 45 Minuten, bis um 20 Uhr (MEZ) die Höchstmarke erreicht wurde. Seither beruhigte sich der Markt ein wenig.

Nicht nur der Bitcoin-Kurs konnte in den letzten 24 Stunden ein saftiges Plus von 9,87 Prozent verbuchen. Auch andere digitale Wäh

Bilder in diesem Artikel werden von uns nur verlinkt und sind eventuell urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos entnehmen sie dem Original Artikel  » Zum ausführlichen Original Artikel gelangst du hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte bestätigen!!

Ja, Ich stimme zu.