Coinbase prüft die Aufnahme mehrerer neuer Kryptowährungen

Coinbase prüft die Aufnahme mehrerer neuer Kryptowährungen

Laut einem offiziellen Blog-Post vom 13. Juli „prüft“ Coinbase die Aufnahme mehrerer neuer Kryptowährungen, darunter Cardano (ADA) 0x (ZRX), Stellar Lumens (XLM), Zcash (ZEC) und Basic Attention Token (BAT). Das Unternehmen schrieb, dass die Ankündigung sowohl intern und als auch an die Öffentlichkeit zeitgleich erfolgte, um Transparenz zu gewährleisten.

Coinbase „prüft“ die Aufnahme

Coinbase will die Aufnahme vorerst nur „prüfen“, was heißt, dass das Unternehmen keine Verpflichtungen gegenüber diesen Kryptowährungen eingegangen ist und daher auch keine Aufnahme garantiert.

Grund dafür ist die technische Abwicklung, die die US-Börse vor eine neue Herausforderung stellt. Anders als beispielsweise bei Ethereum Classic, eine Kryp

Bilder in diesem Artikel werden von uns nur verlinkt und sind eventuell urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos entnehmen sie dem Original Artikel  » Zum ausführlichen Original Artikel gelangst du hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte bestätigen!!

Ja, Ich stimme zu.