Coinbase und Deloitte analysieren Blockchain und Kryptowährungen

Eine aktuelle Umfrage der Kryptobörse Coinbase untersucht unter anderem den Stellenwert von Blockchain und Kryptowährungen an US-amerikanischen Universitäten. Währenddessen geht die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte der Rolle der Technologie für Unternehmen nach. Ein Vergleich.Regelmäßig kommt die Krypto-Community in den Genuss, aktuelle Studien und Umfragen zu Blockchain-Adaption und Kryptonutzung heranzuziehen. Die Auftraggeber kommen dabei aus allen möglichen Branchen, etwa aus der Politik, aus der freien Wirtschaft oder aus der Kryptoszene selbst. Zwei aktuelle Studien der Kryptobörse Coinbase und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte befragen Bildungsinstitutionen und Unternehmen zu Blockchain-Themen.Coinbase: In 42 Prozent der Elite-Unis gehört die Blockchain zum LehrplanGemeinsam mit Qriously untersucht Coinbase die Rolle von Blockchain und Krypto an Universitäten auf der ganzen Welt. Die Studie umfasste 675 Studierende aus 50 der international renommiertesten Universitäten. An 21 dieser 50 Universitäten wird den Studierenden min

Bilder in diesem Artikel werden von uns gespeichert um das Leseverhalten für den User zu verschönern. Diese Bilder sind aber eventuell urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos und die Quelle der Bilder dazu, entnehmen sie dem Original Artikel. Wir übernehmen für die Richtigkeit der Bilder und Texte keine Haftung  » Zum ausführlichen Original Artikel gelangst du hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte bestätigen!!

Ja, Ich stimme zu.