Achtung: Fake-Webseiten bieten Telegram Coin an

Der Artikel wurde bereits 30 mal gelesen

bei einer Geschätzten Lesezeit von ungefähr 1 Minuten, 46 Sekunden

Betreiber von Fake Webseiten versuchen momentan am Erfolg des Telegram Coin wiederrechtlich teilzuhaben. Die Gebrüder Pavel und Nikolai Durov führen gerade einen erfolgreichen ICO durch. Bisher konnte nur ein Fake Webseiten Betreiber gezwungen werden die Webseite vom Netz zu nehmen. Achtung die anderen Webseiten sehen täuschend echt aus.

Was ist Telegram überhaupt und warum einen Telegram Coin?

“Telegram Messenger ist ein kostenloser, Cloud-basierter Instant-Messaging-Dienst zur Nutzung auf Smartphones, Tablets und PCs. Benutzer von Telegram können Textnachrichten, Fotos, Videos und Dokumente austauschen. Der clientseitige Teil der Telegram-Anwendungssoftware ist größtenteils quelloffen und für praktisch alle gängigen Betriebssysteme verfügbar.Der Quellcode für den Telegram-Server ist proprietär und damit nicht einseh- und überprüfbar. (Quelle: Wikipedia)”

Die Gebrüder Durov sind für ihre Internet-Projekte bekannt. Sie haben im Jahr 2006 das russische “Facebook” vk.com (Bei dem wir natürlich auch mit einer Gruppe vertreten sind: Crypto Neuigkeiten Germany) gegründet. Diese Plattform wurde später an Mail.ru verkauft. Da der Messenger immer mehr an Popularität gewinnt und der erfolgreiche ICO bisher auch super läuft, sind wohl einige “schwarze Schafe” dahintergekommen, dass man damit wohl auch Geld machen könnte. Dadurch wurden Fake Webseiten aufgebaut die nahezu identisch mit der originalen Seite sind, diese gaukeln einem vor dass sie die Finanzierungsendrunde bis zum Ende dieses Wochenendes durchführen, was aber nicht stimmt.
Diese Fake Webseiten Betreiber vertuschen ihre “Scam” Webseiten sehr gut. Die meisten Seiten besitzen Registrar Einträge aus Russland, ebenso wurden die Profilfotos der Mitarbeiter vom Telegram Coin auf diesen Seiten veröffentlicht. Sogar das White Paper von Pavel Duroc wurde geklaut und auf den anderen Seiten veröffentlicht um den Interessenten dies zum Download anzubieten und als “echte” Seite dazustehen. Doch dem noch nicht alles, das echte You Tube Video von Pavel Durov zum Telegram Coin, sind auf den Fake Webseiten zu finden.

Bisher gab es keine Bekanntgabe von einer 2. Finanzierungsrunde des Telegram Coin.

Es gibt noch keine 2. Finanzierungsrunde, also laßt bitte die Finger weg von den dubiosen Angeboten. Ich werde nur eine Seite als Beispiel nennen und die anderen werde ich hier gar nicht veröffentlichen.

tonico.info (Achtung Fake:)

Es wurde angeblich auch eine Telegram Foundation gegründet, dies ist nicht bestätigt worden. ===> Finger weg.

Ob jetzt die beiden Brüder juristisch dagegen vorgehen wollen, weis ich leider nicht. Im Video wird auf jeden Fall davor gewarnt und das man sehr vorsichtig sein soll mit Infos die nicht aus offizieller Quelle stammen.

Original Telegram Seite

ICo Seite Russisch

Englischer Original Telegram Channel (dafür braucht man den Messenger Telegram)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte bestätigen!!

Ja, Ich stimme zu.