Halbjahreszahlen der Kreditbanken: Deutliches Wachstum bei Krediten für Neuwagen

Ein DokumentBerlin (ots) – Im ersten Halbjahr haben die Kreditbanken ihre Finanzierungen weiter ausgebaut. Sie vergaben neue Kredite im Wert von 77,3 Milliarden Euro an Verbraucher und Unternehmen. Das waren 4,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Grund ist vor allem der Zuwachs an Kfz-Krediten. Eine Million Kfz per Kredit Die Kreditbanken finanzierten in den ersten sechs Monaten über eine Million Kraftfahrzeuge per Kredit – ein Plus von 5,5 Prozent. Zugenommen haben insbesondere Kredite für Neuwagen, und zwar um 8,3 Prozent. Sie sind damit stärker gewachsen als die bundesweiten Pkw-Neuzulassungen, die im selben Zeitraum nur um 2,9 Prozent zulegten. Bei den Besitzumschreibungen von Gebrauchtwagen sind die Kreditbanken noch deutlicher gegen den Markttrend gewachsen. Während im ersten Halbjahr 2,1 Prozent weniger Pkw den Besitzer wechselten, finanzierten die Institute 4,0 Prozent mehr Gebrauchtwagen. “Das Interesse der Verbraucher, Autos nicht bar zu bezahlen, sondern zu finanzieren, nimmt zu”, sagt Jens Loa, Geschäftsführer des Bankenfachverbandes. Private Kfz-Finanzierungen wachsen stärker als gewerbliche Kraftfahrzeuge zählen zu den wichtigsten Finanzierungsgütern – sowohl für Unterne

Bilder in diesem Artikel werden von uns gespeichert um das Leseverhalten für den User zu verschönern. Diese Bilder sind aber eventuell urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos und die Quelle der Bilder dazu, entnehmen sie dem Original Artikel. Wir übernehmen für die Richtigkeit der Bilder und Texte keine Haftung  » Zum ausführlichen Original Artikel gelangst du hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte bestätigen!!

Ja, Ich stimme zu.