Italienische Universität will Zertifikate auf Ethereum-Blockchain speichern

Italienische Universität will Zertifikate auf Ethereum-Blockchain speichernDie Universität von Cagliari in Sardinien will die Ethereum-Blockchain nutzen. Ziel dabei ist die Erzeugung von digitalen Zertifikaten, die gegen Manipulationen und Fälschungen gesichert sind. Die Idee ist allerdings nicht mehr neu.Wie die Universität von Cagliari am 20. Juli bekannt gab, wird sie zunächst für den Informatikstudiengang ein System einführen, mit dem alle Zertifikate auf der Ethereum-Blockchain gespeichert werden. Später will man das Verfahren auf alle Studiengänge der Universität erweitern. Auf diese Weise sind die Zertif

Bilder in diesem Artikel werden von uns gespeichert um das Leseverhalten für den User zu verschönern. Diese Bilder sind aber eventuell urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos und die Quelle der Bilder dazu, entnehmen sie dem Original Artikel. Wir übernehmen für die Richtigkeit der Bilder und Texte keine Haftung  » Zum ausführlichen Original Artikel gelangst du hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte bestätigen!!

Ja, Ich stimme zu.