Malware ermöglicht einfachen Klau von Bitcoin an Bitcoin-Automaten

Mit der steigenden Anzahl an Bitcoin-Automaten, wie wir unlängst berichtet haben, scheinen sich auch Wege für Hacks dieser Automaten zu ebnen. Ein in Tokio ansässiger Security-Software-Hersteller hat in einem Forum eine Malware entdeckt, mit der ein problemloser Bitcoin-Diebstahl möglich ist.Am 7. August 2018 berichtete der in Tokio ansässige Security-Software-Hersteller Trend Micro in einem Blog-Post von einem Malware-Angebot für Bitcoin-Automaten in einem Darknet-Forum. Mittels der Malware soll es möglich sein, Bitcoin im Wert von 6.750 US-Dollar, Euro, oder Pfund an Bitcoin-Au

Bilder in diesem Artikel werden von uns gespeichert um das Leseverhalten für den User zu verschönern. Diese Bilder sind aber eventuell urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos und die Quelle der Bilder dazu, entnehmen sie dem Original Artikel. Wir übernehmen für die Richtigkeit der Bilder und Texte keine Haftung  » Zum ausführlichen Original Artikel gelangst du hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte bestätigen!!

Ja, Ich stimme zu.