Meine Bitcoinvest Erfahrung mit dem deutschen Cloud Mining Anbieter

Der Artikel wurde bereits 156 mal gelesen

bei einer Geschätzten Lesezeit von ungefähr 3 Minuten, 8 Sekunden

Am 16.10.2017 investiert.

Hallo, nun werde ich hier meine Bitcoinvest Erfahrung hier mit euch teilen. Die Vorstellung des Anbieters findet ihr in diesem Artikel. Bitcoin Mining Pool bei deutschem Cloud Mining Anbieter Bitcoinvest

So dann fangen wir mal an. Wie ihr im unteren Bild sehen könnt bin ich am 16.10.2017 bei Bitcoinvest eingestiegen, die Summe der Investition betrug genau 174,9$ warum genau die Summe, damit ich im Basic Paket für 0,2$ pro Bitpower anfangen konnte.

Einstieg Kauf Bitcoinvest Erfahrung

Meine Einstellungen für Reinvest

Da ich hier mehr Bitpower generieren will, stellte ich meine Reinvestition auf 100% das heist die kompletten wöchentliche Erträge komplett zu reinvestieren.

Am Anfang lag der Ertrag ca. bei 0,7$ am Tag (hängt natürlich stark vom Preis des Bitcoin ab). Als der Bitcoin im Dezember 2017 seinen Höchststand erreichte war die tägliche Ausschüttung ca. 1,3 $.

Momentane Ausschüttung ca. 1,05$ beim Bitcoin Preis von ca. 12ooo $.

Bilder für die täglichen Ausschüttungen und wöchentlicher Reinvest siehe unten.

Bilder zu Bitcoinvest Erfahrung

ertrag oktober 2017
Täglicher Ertrag Oktober 2017
ertrag dezember 2017
Täglicher Ertrag Dezember 2017
ertrag januar2018
Täglicher Ertrag Januar 2018 + angefärbt das Reinvestment

Virtuelle Betragsberechnung:

Meine Bitcoinvesterfahrung innerhalb der letzten 3 Monate:

Ich habe jetzt bis zum 28.1.2018 aus meinem Anfangsinvest von 174,9 $ ca. 280$ Wert im Account das entspricht eine Bitpower von 1274. Innerhalb ca. 3 Monate 100 $ an Bitpower gewonnen. Bei Bitcoinvest steigt die Difficulty nicht so stark wie bei Hashflare. Ebenso gibt es keine Abzüge bezüglich Fees und Hardware usw. das ist bei Bitcoinvest schon alles miteingerechnet. Ich werde auf jeden Fall sollte nicht anderweitige Umstände mich dazu zwingen das Reinvest von 100% weiterfahren bis vielleicht 5000 Bitpower was dann ca. 4$ am Tag entsprechen würde bei nicht steigen des Bitcoins, sollte der Bitcoin auf die vorhergesagten Höhenflüge abheben dann könnte man bei 24000$ auf ca. 8$ am Tag bei 5000 Bitpower kommen. Das wäre dann wirklich ein schönes passives Einkommen alle Monat (man muss es natürlich noch versteuern).

Ebenso muss ich meine Bitcoinvest Erfahrung mit dem Support mit euch teilen, der Support ist wirklich Spitze es vergehen keine 2 Tage schon hat man Antwort und das natürlich in Deutsch.

Momentane Ertragsübersicht

mein ertrag bei 1274 bitpower

So ich denke ich habe euch einen Einblick geben können was man mit dem Bitcoin Mining in diesem Kryptozeitalter so alles verdienen kann. Ich wünsche euch solltet ihr bereits dabei sein gute Erträge und ein Steigen des Bitcoins. Solltet ihr Gefallen gefunden haben an meinem Bitcoinvest Erfahrung   Artikel würde ich mich freuen wenn Ihr euch unter mir anmeldet würdet, so kann ich euch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Update 17.02.2018

So wie gewohnt gebe ich hier wieder ein weiteres Update zum Cloud Mining Anbieter Bitcoinvest und meiner erfahrung zum Anbieter. Da ja die letzten Wochen ein richtiger Crash im Kryptomarkt stattgefunden hat, ist es natürlich hier auch nicht recht prickelnd gewesen. Der Markt hat sich ein wenig erholt und der Bitcoin ist wieder ca. bei 10000$, das heißt trotz meiner erhöhten Bitpower habe ich momentan einen täglichen Ertrag von ca. 1 $ am Tag. was natürlich auch einer guten Rendite entspricht aber natürlich nicht die Rendite ist wie im Dezember 2017. 

Natürlich halte ich euch auch hierzu auf dem laufenden.

Update 8.4.2018

So wie gewohnt gebe ich hier wieder ein weiteres Update zum Cloud Mining Anbieter Bitcoinvest und meiner erfahrung zum Anbieter. Da ja leider der Bitcoin nicht richtig aus den Pushen kommen will, schaut es hier auch nicht besonders rosig aus, aber besser wie bei Hashflare

Unten kopiere ich euch das momentane Ergebnis für die verschiedenen Zeiten ein, so könnt ihr selbst vergleichen. Aktueller Stand 1506 Bitpower. Wir waren mal bei einem Return on Investment von 8 Monaten mittlerweile sind wir bei 27 Monaten. Der Anbieter hat auch per Newsletter berichtet dass es momentan keine weitere Bitpower zum Kaufen gibt.

Natürlich halte ich euch auch hierzu weiter auf dem laufenden.

Kalkulation 08042018 bitcoinvest erfahrung
Kalkulation 08042018 bitcoinvest erfahrung

Aktuelle Sachlage zu Bitcoinvest

Wie ihr ja sicherlich alle mitbekommen habt, ist das wieder ein vollkommenes NOGO was hier abläuft. Jeder der Geschäftsführer schiebt es auf den anderen. Der Herr Andel befindet sich im Ausland und möchte angeblich die Rückzahlung gewährleisten, was ich aber selbst nicht glaube. Mir kommt das vor als sei man nur mehr auf Geldfang. Ich persönlich habe wieder daraus gelernt. Man kann investieren wo man will, in Deutschland oder sonst irgendwo überall kann man über den Tisch gezogen werden. Auch wenn es eine GmbH ist. 

Solltet ihr auch Geschädigte sein, dann stelle ich euch hier die Links zu Verfügung wo man sich austauschen kann oder auch News erfährt.

Telegram Link zur Gruppe

Facebook Gruppe die von Herrn Andel angeblich gegründet worden ist.

“Gemeinschaft zur Vermeidung von Bitcoinvest Verlusten” private Gruppe

Facebook Gruppe öffentlich

Risikohinweis/Einkommensdisclaimer (Haftungsausschluss)

Kredit-suchen.net verwaltet keine Kundengelder und gibt auch keine direkten Anlagetipps.

Investiert nur Geld auf das Ihr nicht angewiesen seid!

Nehmt niemals einen Kredit auf um ein Investment tätigen zu können!

Das Risiko eines Totalverlustes ist immer gegeben und kann nicht ausgeschlossen werden!

Ich gebe grundsätzlich keine Zusicherungen und Ergebnisprognosen ab.
Gezeigte Einkommensbeispiele sind immer individuell und niemals übertragbar.

Mit Nutzung dieser Webseite nehmen Sie zu Kenntnis und akzeptieren, dass ich keinerlei Zusagen, Zusicherungen, Garantien oder Gewährleistungen jeglicher Art über Zukunftsperspektiven oder Gewinne der vorgestellten Unternehmen machen kann.

Ich gebe lediglich meine persönlichen, bisherigen Erfahrungen wider, die nicht auf Dritte übertragbar sind.
Durch Ihre Teilnahme bei den auf dieser Webseite vorgestellten Programmen werden Sie nicht automatisch Geld verdienen!

Jegliche Gewinn- oder Einkommensbeispiele, sowie auch mögliche Resultate und Auswirkungen, die durch den Einsatz der Produkte auftreten können, sind unverbindliche Schätzungen und diese können unterschiedlich ausfallen. Es gibt keine Sicherheit & Garantien von meiner Seite dafür, dass Sie die in den Beispielen/Schätzungen aufgeführten Gewinne & Umsätze oder Ergebnisse tatsächlich weiterhin erzielen werden.

Sollten Sie sich dennoch auf die vorgelegten Zahlen stützen, müssen Sie akzeptieren, dass Sie das gesamte Risiko tragen und ich keine Haftung für Ihre Handlungen & Entscheidungen übernehmen kann. Es gibt keine Zusicherung, dass alle vorherigen Erfolge oder vergangenen Ergebnisse zu Gewinn oder Einkommen führen werden.
Es können auch keine früheren Erfolge als Indiz verwendet oder gedeutet werden, für Ihren zukünftigen Erfolg.
Jegliche Aussagen in Bezug auf Einkommen oder Gewinn können nicht als „Durchschnittsverdienst“ betrachtet werden.

2 Gedanken zu „Meine Bitcoinvest Erfahrung mit dem deutschen Cloud Mining Anbieter

  • 28/01/2018 um 14:09
    Permalink

    Meine Bitcoinvest Erfahrung – teilt ihr diese? Schlechte oder gute Erfahrung gemacht?

    Antwort
    • 11/03/2018 um 05:22
      Permalink

      Teile definitiv deine Erfahrung! Schön das hier alles so problemlos funktioniert 🙂 Auch wenn ich großer Invia World fan war, muss man einfach zugeben, dass die Ergebnisse bei Bitcoinvest besser sind! Hoffen wir, dass das noch eine ganze Weile so bleibt…!
      Schöne Grüße aus der Sonne 😉

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte bestätigen!!

Ja, Ich stimme zu.