Relaunch und Anpassung für die DSGVO

Der Artikel wurde bereits 300 mal gelesen

bei einer Geschätzten Lesezeit von ungefähr 2 Minuten, 49 Sekunden

Hallo liebe User von kredit-suchen.net, am 25. Mai ist es nun mit der DSGVO so weit, was heißt das für uns und für Sie?

Wie ihr ja mit Sicherheit bereits mitbekommen habt, kommt am 25. Mai die neue Datenschutzgrundverordnung abgekürzt DSGVO. Das werde ich natürlich umsetzen und deshalb wird es einen Relaunch meiner Seite mit allen Forderungen der DSGVO geben. Deshalb kann die Seite vielleicht mal für ein paar Stunden offline sein. Ich hoffe ihr könnt dies verschmerzen.

Relaunch und DSGVO wird nach Abschluss der Arbeiten bekanntgegeben

Nach erfolgtem Relaunch werde ich die Änderungen hier auf der Seite natürlich bekanntgeben.

Hier halte ich euch über die Updates auf dem laufenden:

Update vom 5.5.18

Plugins:

  1. Elementor und Elementor Pro dem Hersteller eine Mail geschickt mit der Bitte um Abklärung ob das Plugin Datenschutzkonform ist und der DSGVO entspricht.
  2. Theme Entwickler angefragt wegen den Google Fonts die angeblich auch ein Problem zwecks der neuen Verordnung darstellen.
  3. Google Analytics Daten komplett gelöscht und neues Konto erstellt, mit anonymisierten Daten und auf der Datenschutzseite ein Opt Out eingebunden, somit könnt ihr euch von Analytics abmelden und auf unserer Seite nicht mehr getrackt zu werden, es wird dann allerdings ein Cookie gesetzt. 
  4. Plugin Anbieter Blog2Social angefragt. Warte auf Antwort.

Update vom 6.5.18

  1. Neues Plugin zur Datenschutzverordnung installiert sollte ziemlich alles abdecken.

Update vom 12.5.2018

  1. Google Analytics Daten komplett gelöscht und neues Konto erstellt, mit anonymisierten Daten und auf der Datenschutzseite ein Opt Out eingebunden, somit könnt ihr euch von Analytics abmelden und auf unserer Seite nicht mehr getrackt zu werden, es wird dann allerdings ein Cookie gesetzt. ADV Vertrag per Klick abgeschlossen, dieser ist laut einigen Aussagen ab dem 25.5.18 dann auch so in Deutschland gültig. (https://drschwenke.de/google-analytics-datenschutz-zusatz-zur-datenverarbeitung)
  2. Facebook Pixel, Möglichkeit zum Opt Out eingebaut, damit konform.
  3. WP-Statistics – Statistik Plugin für Word Press, komplett anomysiert. Ebenfalls OPT Out möglich. Konform
  4. Cookie Banner und Abschalten des Tracking ermöglicht. Anfragen und Löschung der Daten mit eingebaut. Konform
  5. Elementor und Elementor Pro dem Hersteller eine Mail geschickt mit der Bitte um Abklärung ob das Plugin Datenschutzkonform ist und dieser entspricht. Laut Plugin Anbieter und meinen Recherchen ist dies Datenschutzkonform.
  6. Add to Any wurde mit dem Plugin Sharriff ersetzt, dies ist komplett datenschutzkonform.
  7. AMP Pages- sind seit neustem laut Hersteller Datenschutzkonform. Cookie Banner wird auf den AMP Seiten eingeblendet. Konform
  8. Advanced Ads. Laut Herausgeber datenschutzkonform (https://wpadvancedads.com/manual/privacy-information-for-users/)
  9. AntispamBee – wurde anonymisiert und das abrufen von Spam Kommentaren vom eigenen Server vom Plugin unterbunden daher datenschutzkonform.
  10. BackWPUP Backup Programm für WordPress- Es wurden alle Backups vom Server gelöscht da noch keine Anonymisierten IP Adressen eingeschalten waren. Ist aber jetzt der Fall, diese Backups werden nur dazu hergenommen, sollte die Datenbank Fehler erleiden oder sollte es zu Hackerangriffen kommen, damit wir eine Version wieder benutzen können die es uns ermöglicht aktuell zu bleiben und nicht sämtlichen Content zu verlieren.
  11. Blog2Social Plugin zum Teilen der Beiträge, Konform
  12. Newsletter Plugin wir benutzen einen eigenen Newsletterdienst, daher ist es nicht nötig mit anderen Anbietern einen ADV Vertrag abzuschließen. Nähere Infos siehe auf der Datenschutzseite. Konform
  13. Instant Articles auf Facebook. Hier wird nur ein Artikel automatisch für die Instant Artikel für Facebook erzeugt. Dies geschieht auf unserem eigenen Server und daher werden keine weiteren Daten an 3. versendet daher  Konform
  14. WP-Seo Plugin – Anbieter angefragt, aber so wie ich das sehe sollte es keine Probleme geben. Nachricht gerade erhalten laut Entwickler komplett konform.
  15. Datenschutzseite angepasst
  16. Google Fonts werden jetzt vom eigenen Server geladen Konform
  17. Mit Server Hoster Vertrag abgeschlossen zur Auftragsdaten Verarbeitung Konform
  18. Optimus Bild Komprimierung – Konform
  19. View Posts (Wie oft wurde der Artikel bereits gelesen) und Geschätzte Lesezeit im Anfang des Artikels hinzugefügt.
  20. Die ganze Seite auf Schnelligkeit optimiert.
  21. Eigenen Newsletter Dienst eingerichtet. So bleiben alle Daten auf unserem eigenen Servern. Konform

So ich denke wir sind bis jetzt gut aufgestellt und können dem 25. gespannt ins Auge fassen. Seit mir bitte nicht böse, es können noch einige Ungereimtheiten auf den Seiten sein, da ich einige Plugins löschen musste und davon könnten noch Codeschnipsel auf der Seite vorhanden sein.

Gruß Weindler Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte bestätigen!!

Ja, Ich stimme zu.