Roger Ver plant ICO für Bitcoin.com

Der Artikel wurde bereits 33 mal gelesen

bei einer Geschätzten Lesezeit von ungefähr 0 Minuten, 39 Sekunden

Der Investor Roger Ver, der seit vier Jahren die Webseite Bitcoin.com leitet, stellt in einem aktuellen Video seine Zukunftspläne vor. Ver und sein leitender Entwickler, Corbin Fraser, denken derzeit über ein Initial Coin Offering (ICO) für Bitcoin.com nach. Man wolle damit die Webseite um den Themenbereich Online-Spiele wie z. B. CryptoKitties erweitern.Der 39-jährige Roger Ver gilt in der Community als durchaus kontroverse Figur. Auf seinem Twitter-Account lässt er beinahe keine Gelegenheit aus, um gegen den Bitcoin zu wettern, um die Werbetrommel für „seinen“ Bitcoin Cash zu rühren. Im April 2014 übernahm Ver die Kontro

Bilder in diesem Artikel werden von uns gespeichert um das Leseverhalten für den User zu verschönern. Diese Bilder sind aber eventuell urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos und die Quelle der Bilder dazu, entnehmen sie dem Original Artikel. Wir übernehmen für die Richtigkeit der Bilder und Texte keine Haftung  » Zum ausführlichen Original Artikel gelangst du hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte bestätigen!!

Ja, Ich stimme zu.