Goldman Sachs › Kredit-suchen.net - Das etwas andere Portal um das Thema Geld

Goldman Sachs sieht Bitcoin-Kurs weiter fallen

Der US-Investmentriese Goldman Sachs geht davon aus, dass die Kurse von Kryptowährungen weiter fallen werden. Entsprechendes geht aus einer aktualisierten Version des Jahresausblicks des Unternehmens hervor, die am 3. August veröffentlicht wurde. Damit bestätigt Goldman Sachs ihre bearishe Positionierung zu Bitcoin & Co. vom Januar dieses Jahres.Der Sinkflug des Bitcoin-Kurses seit seinem Allzeithoch im Dezember vergangenen Jahres wird voraussichtlich noch andauern. Zu dieser Einschätzung kommt Goldman Sachs in dem Update zu ihrem „(Un)Steady as She Goes“ getauften Jahresausblick vom Beginn dieses Jahres.In diesem stellte Goldman Sachs einen „Kryptowährungswahn“ fest, der zu den sechs größte

Weiterlesen

Goldman Sachs: Wie krypto-affin ist der neue CEO David Solomon?

Goldman Sachs: Wie krypto-affin ist der neue CEO David Solomon?Bei Goldman Sachs gab es einen Wechsel an der Führungsspitze. David Salomon wird Lloyd Blankfein ablösen, der den Chefposten seit 2006 inne hatte. Salomon, der bislang als COO fungierte, gilt Kryptowährungen gegenüber als aufgeschlossen.Die Gerüchte über einen Führungswechsel bei dem US-amerikanischen Bankenriesen haben sich bestätigt: Gestern gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt, dass COO David Salomon neuer Chief Executive Officer wird. Am 15. Juli hat die New York Times bereits unter Berufung auf Insideraussagen über die bevorstehende Personalentscheidung berichtet. Während sein – für Wall-Street-Verhältnisse – lang

Weiterlesen

Gut für Bitcoin? David Solomon wird neuer CEO von Goldman Sachs

Gut für Bitcoin? David Solomon wird neuer CEO von Goldman Sachs Die Goldman Sachs Group hat heute bekannt gegeben, dass Lloyd C. Blankfein als Chief Executive Officer (CEO) in den Ruhestand treten wird und dass der Verwaltungsrat David M. Solomon als Nachfolger ernannt hat. Salomon gilt als „Bitcoin-freundlich“ und sagte im letzten Monat in einem Interview mit Bloomberg, dass Goldman Sachs an weiteren Bitcoin- und Kryptowährungsdienstleistungen für das hauseigene Portfolio interessiert sei. Goldman Sachs will Angebot für Bitcoin-Dienstleistungen erweitern Laut Solomon bietet Goldman Sachs seinen Kunden bereits öffentlich gehandelte Derivate an, die an Bitcoin gebunden sind. Das Unternehmen beobachtetet den Markt für Kryptowäh

Weiterlesen