Volkswagen › Kredit-suchen.net - Das etwas andere Portal um das Thema Geld

„Entwicklung mit Hochdruck“ – Volkswagen bekräftigt Blockchain-Engagement

Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen bekräftigt sein Engagement im Kryptobereich und bekennt sich zur Blockchain. Man arbeite derzeit mit Hochdruck daran, die Technologie für Kunden erlebbar zu machen, heißt es im jüngsten Blog-Post des Konzerns. Aktuell stecke der Konzern in der Entwicklung dreier konkreter Anwendungsmöglichkeiten von Distributed-Ledger-Technologien.Die Potentiale der Blockchain liegen weit über den Möglichkeiten von Kryptowährungen. Nun will man diese nutzen und „die Blockchain auf die Straße bringen“.  Dies ist die Botschaft, die der deutsche Automobilriese Volkswagen (VW) kürzlich auf seiner Website verkündet.Im Juni hatten die Wolfsburger bereits auf der CEBIT erste Schritte im Kryptobereich präsentiert und ein Pilotprojekt mit dem Berliner Unternehmen IOTA vorgestellt. Dieses soll die Übertragung von PKW-Software auf sichere Füße stellen.Nun bekräftigt VW sein Engagement im Blockchain-Bereich. Auf der

Weiterlesen

Volkswagen bestätigt die Arbeit an realen Anwendungsfällen mit Ethereum und IOTA

Volkswagen hat in einer Mitteilung offiziell bestätigt, dass der Konzern das Potenzial der Blockchain erkannt hat und die neue Technologie für verschiedenste Anwendungsfälle erprobt. Bringing #blockchain systems to the road: We’re working full steam ahead on making super-safe #cryptosystems available to our customers. For filling the tank, unlocking your car – and all kinds of other possibilities: #bitcoin #ethereum #iota — Volkswagen Group (@VWGroup) 8. August 2018 VW bringt die Blockchain auf die Straße Dass Volkswagen mit IOTA zusammenarbeitet, war bereits seit dem gemeinsamen Auftritt auf der diesjährigen CEBIT in Hannover bekannt. Nun bekannte sich der Automobilhersteller in einer Mitteilung zur Blockchain-Technologie und will diese für die „Kunden erle

Weiterlesen