Coinbase prüft die Aufnahme mehrerer neuer Kryptowährungen

Coinbase prüft die Aufnahme mehrerer neuer Kryptowährungen Laut einem offiziellen Blog-Post vom 13. Juli „prüft“ Coinbase die Aufnahme mehrerer neuer Kryptowährungen, darunter Cardano (ADA) 0x (ZRX), Stellar Lumens (XLM), Zcash (ZEC) und Basic Attention Token (BAT). Das Unternehmen schrieb, dass die Ankündigung sowohl intern und als auch an die Öffentlichkeit zeitgleich erfolgte, um Transparenz zu gewährleisten. Coinbase „prüft“ die Aufnahme Coinbase will die Aufnahme vorerst nur „prüfen“, was heißt, dass das Unternehmen keine Verpflichtungen gegenüber diesen Kryptowährungen eingegangen ist und daher auch keine Aufnahme garantiert. Grund dafür ist die technische Abwicklung, die die US-Börse vor eine neue Herausforderung stellt. Anders als beispielsweise bei Ethereum Classic, eine Kryp

Weiterlesen

Regularien in Japan verschärfen sich auf Privacy Coins

Die japanische FSA (Financial Services Agency) will weiter massivst gegen sogenannte Privacy Coins vorgehen. Die betroffenen Coins sind vor allem Monero, Zcash, und Dash. Diese stehen immer wieder in Verbindung mit Geldwäsche, da sie sehr anonym gehandelt werden können. Im Untergrund seien diese 3 Währungen sehr beliebt, dies ist natürlich der FSA ein Dorn im Auge, die FSA wird alles mögliche versuchen die Nutzung dieser Währungen zu verhindern.

Weiterlesen