Binance Warnung aus Japan und geplanter Binance Umzug nach Malta

Am Freitag wurden die bereits andauernden Gerüchte um Die Börse Binance vom CEO bestätigt. Angeblich fehlt der Börse eine Lizens, die für das Anbieten von Kryptowährungen in Japan gefordert wird. Noch vor Wochen habe die Börse bestätigt, genau wegen dieser fehlenden Lizens, mit den japanischen Behörden zusammen zu arbeiten. Deshalb wurde jetzt auch von seitens der japanischen Finanzaufsichtsbehörde eine Binance Warnung herausgegeben.

Weiterlesen

Binance Boerse nimmt nach Upgrade Dienst wieder auf

Binance Boerse, eine Krypto-Börse aus Hong Kong, gab bekannt, ab heute 10:00 UTC wieder alle Dienste wie die Ein- und Auszahlung von Kryptowährungen aufzunehmen.

Binance Boerse dankt den Usern
In einer Stellungnahme auf der Webseite des Unternehmens heißt es, dass es die Gebühren bis zum 24. Februar um 70 % senken will. Damit will die Börse ihre „Dankbarkeit“ für alle Kunden, die in der Zeit stets zu ihr gehalten haben, zeigen.

Weiterlesen