Trotz des Bärenmarktes steigt die Anzahl an Bitcoin-ATMs

Trotz des Bärenmarktes steigt die Anzahl an Bitcoin-ATMs

Der Artikel wurde bereits 17 mal gelesen

bei einer Geschätzten Lesezeit von ungefähr 0 Minuten, 34 Sekunden

Obwohl sich der Kryptomarkt derzeit in einer Bärenmarkt-Phase befindet und es den Anschein hat, dass sich der Bitcoin-Kurs einfach nicht stabilisieren möchte, steigt die Anzahl an Bitcoin-ATMs auf über 3.500 Stück. Spitzenreiter sind die Vereinigten Staaten und Nordamerika, gefolgt von Europa und Asien.König der Kryptowährungen ist, obwohl es dem Kurs nach anders aussieht, immer noch der Bitcoin. Dies spiegelt sich auch an der Menge der Bitcoin-Automaten wieder, deren Anzahl laut Coinatmradar derzeit bei 3.508 Stück liegen. Waren

Bilder in diesem Artikel werden von uns gespeichert um das Leseverhalten für den User zu verschönern. Diese Bilder sind aber eventuell urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos und die Quelle der Bilder dazu, entnehmen sie dem Original Artikel. Wir übernehmen für die Richtigkeit der Bilder und Texte keine Haftung  » Zum ausführlichen Original Artikel gelangst du hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte bestätigen!!

Ja, Ich stimme zu.